tombraiderfreaky.de.tl - Für den Grabräuber in dir! Stories, Bilder, Forum, Tricks, Infos und mehr!
  Angel of Darkness
 

Tomb Raider Angel of Darkness

Die Story zu The Angel of Darkness ist sehr komplex. Lara, die eigentlich auf einen Besuch bei ihrem ehemaligen Mentor, Werner von Croy, nach Paris kommt wird plötzlich verdächtigt eben jenen ermordet zu haben. So bleibt euch vorerst nichts anderes übrig, als zu fliehen. Während des Spiels müsst ihr Lara trainieren, damit sie z.B. weiter springen kann. Unterwegs trifft sie auf Kurtis Trent, den letzten Nachkommen des Geheimbundes der Lux Veritatis, der ebenfalls hinter dem dunklen Alchemisten her ist, da dieser seinen Vater ermordet hat. Leider müsst ihr in drei Levels Kurtis spielen, der aber nicht ganz so gut trainiert ist wie Lara. Leider stirbt er, beim Kampf mit einem fliegenden Mutanten- er spießt Kurtis auf.

Ich kann euch hier helfen, ein Kumpel von mir hat mir das Spiel geschenkt. Aber bitte: SPEICHERT nach und vor jedem schwierigen Srung, Kampf usw. Wenn nicht, kommt ihr von vorne herraus.

Pariser Hinterhöfe: Hier trainiert ihr euch die Grundlagen an. Tipp? Ja: nähert euch nicht dem Hund, und brecht Türen mit einer Brechstange auf.

Verfallenes Wohnhaus: Gelangt so schnell wie möglcih aus dem Haus, da ihr sonst erstickt. Tipp? Beim betreten zieht den kleinem Schrank rechts von euch vor die Tür. Damit haltet ihr die Polizisten länger auf.

Die Dächer von Paris: Hier müsst ihr euch nur vor dem Helikopter in Acht nehmen, der euch abschießen will. Gelangt dann in die Wohnung der grimmigen alten Dame.

Margot Carviers Wohnung: Seid recht freundlich zu der alten Dame, da sie euch sonst nicht das ersehnte Tagebuch von Werner geben wird. Tipp? Ihr müsst schnellmöglichste raus, den die Polizei ist im Anmarsch.

Pariser Ghetto: Findet einen Weg in die "Stadt" und geht ins Café Metro. Findet dann den Eingang ins Serpent Rouge. Tipp? Ja. Passt auf, im Rouge gibts es einige Wachmänner- den ersten tötet ihr mit Schlägen, die anderen mit euren Pistolen, die dem Wachmann gehörten.

Café Metro: Sprecht mit dem Typen und kommt ins Serpent Rouge. Geht mit der Kiste zurück tu dem Typen im Café.

Pariser Ghetto II: Gelangt zu Francine und tauscht im Pfandhaus eure Fundsachen ein, BEVOR ihr zum Friedhof geht. Sie wird euch den Weg zur Kirche erklären. Tipp? Beeilt euch, da raus zu kommen, denn die gute Frau hat die Polizei verständigt.

St. Aicard: Bleibt auf den Gräbern und passt auf, dass euch nicht der Wachmann erwischt. Dort unten lauern nämlich auch zwei Hunde.

Bouchards Versteck: Hier müsst ihr das erste Mal schwimmen. Falls ihr nicht wisst, wie, geht ins Menü, dort unter "Optionen","Steuerung" und dann "Tastertur".  Dort wird euch weitergeholfen. Redet NETT mit Bouchard, sonst erschießt er euch! Und bitte: schaut euch den mutierten Typen auf der Liege nicht weiter an. Ich jedenfalls habe geschrien.

Rennes Pfandhaus: Eckhardt kommt euch entgegen. Er hat Rennes umbegracht- er liegt mit aufgerissenen Augen und blutverschmiertem Körper auf dem Boden. Ich jedenfalls habe zum zweiten Mal geschrien. Ihr müsst sein Portmonnaie finden und eine Tür öffnen, und dann entkommen. Am Ende des Videos seht ihr Kurtis^^

Louvre Lüftungsschacht: Haltet euch bitte von den Ratten fern und dreht 6 Ventile, NACHDEM ihr ein Power-Up! für den Oberkörper habt.

Louvre Galerien: Hier könnt ihr euch an Wachmänner schleichen (wenn sie euch den Rücken zugedreht haben) und die Stealth-Attake (Mehr dazu unter Moves) ausführen. Vermeidet JEGLICHEN Kontakt mit Lasern- sonst habt ihr euch eingesperrt und müsst von neuem Anfangen.



Die Aussgrabungsstätte: Werners Notizbuch und Kopien können euch helfen, den Code herrauszufinden, den ihr benötigt, um nach unten zu kommen. Schaltet den Strom an (Hebel in Hütten). 

Grabstätte der Uhrahnen: Hier müsst ihr euch vor Skeletten nicht fürchten- wohl aber vor Fledermäusen. Passt auf, das ihr nicht herrunterfallt. Mehr gibts hier nicht zu sehen- aber gleich.

Halle der Jahreszeiten: ACHTUNG! Auf dem Boden sind Steinplatten, jede steht für eine Jahreszeit und öffnet, wenn Lara draufsteht, drei Türen (SPEICHERN!!!) Zwei davon haben in dem Raum dahinter Hebel in sich, die euch in eine Fallengrube plumesen lassen- aus der ihr NICHT wieder herrauskommt. Mert euch diese Tür, ladet neu und macht das so lange, bis ihr alle 4 Hebel herrunter gezogen habt (anders gehts nicht...).

Der Geist: Geht in die Fallenkammer und öffnet die Tür an der Säule. Für den Geist macht ihr folgendes: 1.sucht euch einen Punkt, von dem ihr das blaue Licht schnell erreichen könnt. 2. geht in die Hocke und schießt den Geist an. Wenn er zu euch kommt, schießt nicht. 3.wenn der Geist betäubt ist, lasst die Waffen los und schnappt euch das Gemälde (das Licht). 4. haut ab!

Belagerte Gelerien: Passt auf euch auf, hier lauern viele Soldaten. Benutzt den Elektroschoker und sammelt die Munition und die Waffe auf, die einige bzw. einer der Typen verliert.



Von Croys Appartment: Seht ihr die Munitio rechts an der Säule? Wenn ihr diese als erstes aufhebt, findet ihr einen endlosen Vorrat. Sammelt viel davon auf! Schaut euch im Haus um und passt auf, dass euch die Typen nicht erschießen. Lara kann nun auf dem Bauch robben (Hockentaste+Stealth-Taste+Richtung).

Tatort des Monsters: Hier könnt ihr in die Kanalisation. Redet mit Bouchard und findet den 5.Stich in Vasileys Haus. Tipp? Keinen, hier gibt es fast nichts zu beachten. Ach ja. Wenn ihr am Ende eine Tür öffnet, fällt der ermordete Bouchard auf den Boden. Ja lecker.

Die Festung Srahov: Passt auf, hier lauern viele Typen. Geht in den Kontrolraum mit einer Karte mit hoher Sicherheitsstufe (ein Typ verliert sie). Ihr müsst beim Kistenschieben Logik auffweisen (Lara darf nicht in die Nähe von Gas kommen) und den Strom ausschalten.

Das Genforschungslabor: Passt auf die Pflanzen auf, sie können beißen. Wenn ihr eine komische, mutierte Kreatur findet, erschießt sie NICHT. Rennt weg, das erspart euch Ärger mit den Raupenviechern.

Das Sanatorium (eigentlich ja SanatArium): Kurtis hat Lara in einer Luftschleuse eingesperrt und ihr gesagt, dass sie hier sicher wäre. Er bittet sie, mal ein paar Minuten nichts anzustellen und er will den Strom wieder einschalten. Eine kleine Vorwarnung: Hier gibts es überall Leichen, deren Arme herrausgerissen worden sind, eine Leiche die mit aufgeschnittenem Oberkörper liegt, Leichen in grünen Glasbehältern und lebende Leichen. In einer cutscene seht ihr, wie ein Mosterchen einen Teil der Leiche eines Wachmannes isst. Passt auf, hier lauern viele Kreaturen. Kämpft auch mal mit den Fäusten, denn Kurtis hat nichts für seine Gesundheit dabei...außer etwas Munition, was ihm etwas weiterhilft.

Hochsicherheitstrakt: Passt hier auf dumme Ficher auf und tretet einzelne zusammen. Hier müsst ihr dieses dumme Tiechen umbringen. Hier gibt es 2mal Munition und 2 Medipacks, die euch im Kampf helfen können.

Abteilung für Meeresbiologie: (Wieder mit Lara) Kriechend könnt ihr Selbstschußanlagen entkommen, und noch etwas: Wenn ihr sie aus dem Weg schaffen wollt, braucht ihr nur eine defekte Stromleitung...

Gewölbe der Throphäen: Speichert häufig, da hier heimtückische Fallen lauern, und lest lieber 2mal, was Lara sagt.

Rückkehr von Boaz: Ziehlt auf die Klappen von Boaz und weicht ihrem Schleim aus. Mit der Rollen-Taste wechselt Kurtis das Ziel.

Das verlorene Reich: Hier gibts keine Gegner, aber merkt euch: wenn Lara sprintet, springt die schneller und weiter...

Eckhardts Labor: Versucht mit Splittern das Wasser zu neutralisieren und wenn ihr am Endkampf seid: Immer, wenn alle Eckharts in der Mitte sind, geht ihr hin und drückt Aktion. Schießen bringt nichts! Und bei Karel klettert ihr hoch und springt zum Nephilim.

tombraiderfreaky^^

Kurtis (sieht er nicht zum anbeißen aus?!







Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von XRumerTest, 02.02.2013 um 16:12 (UTC):
Hello. And Bye.

Kommentar von smensedge, 15.01.2013 um 08:21 (UTC):
shoe lifts are little and very discreet
shoe lifts

Kommentar von smensedge, 14.01.2013 um 04:48 (UTC):
shoe lifts insoles really are a great purchase, low price shoe lifts insoles that provide total control and increased confidentiality
shoe lifts



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  (c) 2009-2010 by tombraiderfreaky. Eidos, Lara Croft und alle dazugehörigen Marken, Firmen und Namen sind Eigentum von Eidos Ltd. Dies ist noch eine nichtoffizielle Fansite.


Lara Croft Tomb Raider: © Eidos Interactive Limited . Developed by Crystal Dynamics Inc. Published by Eidos Interactive Limited. Tomb Raider, Tomb Raider, Crystal Dynamics, the Crystal Dynamics logo, Eidos, and the Eidos logo are trademarks of Eidos Interactive Limited.

© Ubi Soft Entertainment. All Rights Reserved. Beyond Good & Evil, Ubi Soft, and the Ubi Soft logo are trademarks of Ubi Soft Entertainment in the U.S. and/or other countries. Counter
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=